Familienurlaub, Yachtcharter, Honeymoon & Co. – Die Urlaubsarten

Reisetipps | Impressum & Kontakt | AGB | FAQ | Datenschutz
hinundweg-logo
gutschein-bild

Familienurlaub, Yachtcharter, Honeymoon & Co. – Die Urlaubsarten

Camping, Kreuzfahrt, All inklusive & Co. – Die Urlaubsarten

Die Möglichkeiten, seinen Urlaub zu verbringen sind so vielfältig wie die Menschen, die Jahr für Jahr in die Ferien starten um sich vom stressigen Alltag zu erholen und ein paar Wochen fernab von den Zwängen und Verpflichtungen zu Hause zu verbringen. Die einen wollen nicht mehr als ihre Ruhe, gepaart mit warmen Temperaturen und leckerem Essen, während sich andere wiederum beim Sport auspowern und ihren Gesundheitszustand auf Vordermann bringen möchten. Der nachfolgende Überblick über die verschiedenen Urlaubsarten im Urlaubsuniversum soll Ihnen dabei helfen, das richtige Angebot für Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse zu finden.

Kriterium Nr. 1: Freizeitangebot

Wer sich auf die Suche nach dem perfekten Urlaubsangebot macht, sollte sich zunächst danach orientieren, was er auf Reisen unternehmen möchte. Wenn das Vorhandensein eines gepflegten Badestrandes und verlässliches Wetter die einzigen Kriterien sind, die für Sie zählen, fällt die Wahl natürlich ganz klar auf den klassischen Badeurlaub. Möchte man vor allem Einblicke in die Kultur und des Reiselandes bekommen, entscheidet man sich vielleicht besser für eine Städtereise oder gar eine Sprachreise, um ein gleich noch die wichtigsten Vokabeln für den nächsten Aufenthalt zu lernen. Mehr denn je sind auch Wellnessreisen in Mode: Hier geht es vor allem darum, Körper und Geist etwas Gutes zu tun, indem man im Spa relaxt und sich mit gesunder Kost von innen heraus reinigt und pflegt. Einem ähnlichen Motto ist auch das Konzept der Sportreise verpflichtet, nur dass man hier seinen Ausgleich eben durch körperliche Anstrengung erzielt – eine Urlaubsart, die sich gerade für gestresste Bürohengste empfiehlt, die berufsbedingt nur wenig Bewegung haben.Besonders schön und vor allem spontan umzusetzen ist einen Kurztrip ausgehend von den zahlreichen günstigen Ferienwohnungen auf Rügen oder Fehmarn.

Kriterium Nr. 2: Budget

Je nachdem, ob man viel herumkommen oder einfach nur abschalten möchte, richtet sich die Wahl am Ende natürlich auch nach dem Reisepreis. Besonders tief in den Geldbeutel muss man greifen, wenn man sich für eine Fernreise entscheidet (hier fällt der Langstreckenflug am meisten ins Gewicht) oder, wenn man die Meere auf einer Kreuzfahrt unsicher machen möchte. Auch Spezialangebote wie ein Gourmeturlaub oder Yachtcharter sind naturgemäß teurer als ein reiner Hotelaufenthalt. Besonders günstig sind hingegen Busreisen und Unterkünfte für Selbstversorger.