Ferienunterkünfte in Nordrhein-Westfalen

Reisetipps | Impressum & Kontakt | AGB | FAQ | Datenschutz
hinundweg-logo
gutschein-bild

Ferienunterkünfte in Nordrhein-Westfalen

Kultur mal anders

Nordrhein-Westfalen ist Deutschland bevölkerungsreichste Bundesland und bei vielen eigentlich eher für seine Industrietradition sowie für die Großstädte Köln und Düsseldorf bekannt. Dass man zwischen Rhein und Ruhr auch einen herrlichen Erholungs-, Kultur- oder Aktivurlaub verbringen kann, ist bislang noch nicht allzu vielen Urlaubern bekannt, die sonst – wenn sie in Deutschland Ferien machen – eher in die Alpen oder an Nord- und Ostsee fahren. Doch gerade in den vergangenen Jahren hat NRW in Sachen Tourismus aufgeholt. Längst gelten nicht mehr nur der Kölner Dom und die Düsseldorfer Kö als Attraktionen, nachdem die von Zechen und Kokereien geprägte Stadt Essen im letzten Jahr Europäische Kulturhauptstadt gewesen ist.

Es muss nicht immer das Meer sein

Und auch auf dem Land hat Nordrhein-Westfalen weitaus mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick denken mag. Da wäre zum einen die Eifel mit ihrer malerischen Hügellandschaft, die zu ausgedehnten Wanderungen einlädt und völlig vergessen lässt, dass man sich nur eine kurze Autofahrt von der nächsten Metropole entfernt befindet. Ebenso bezaubernd gibt sich der Niederrhein rund um Kleve, Moers und Jülich: Diese Gegend erkundet man am Besten mit dem Fahrrad zu Fuß oder auf dem Motorrad. Die Mischung aus ländlicher Abgeschiedenheit und städtischem Trubel ist am Ende der Hauptgrund, sich für einen Urlaub in Nordrhein-Westfalen zu entscheiden.

Ausgewählte Ferienunterkünfte in Nordrhein-Westfalen: